Beispielhafter Aufbau eines Gutachtens

Vorbereiten des Ortstermines Prüfen der Unterlagen

  • Prüfen von Unterlagen, wie z.B. Vertrag, LV, Angebote, Rechnungen usw.
  • Bewerten von Fotos als ersten Eindruck

Termin vor Ort

  • Durchführung von Messungen
  • Überprüfen der Bausubstanz
  • Begutachtung von Bauteilöffnung
  • Bestandsaufnahme
  • Mängelaufstellung

Beispiel welche Kriterien bei der Erstellung eines schriftlichen Gutachtens berücksichtigt werden können

  • Aufgabenstellung
  • Parteienangaben
  • Feststellungen
  • Fachliche Erläuterung
  • Begutachtung
  • Sanierungskosten
  • Wertminderung

Preisbeispiele

Beispiele für die Kosten eines Gutachtens

Preise sind Nettopreise zuzüglich 19% Mehrwertsteuer

Terrasse

Enthaltene Leistungen:

  • Ortstermin für die Bestandsaufnahme
  • Erstellung des Gutachtens
  • Erstellung der Fotomappe

Nach Fertigstellung einer Terrasse monierte der Kunde einige Mängel und hatte mich daraufhin kontaktiert. Ich wurde von ihm beauftragt die Terrasse mit einer Fläche von ca. 70 m² zu untersuchen. Es hatten sich gravierende Mängel am Bodenaufbau und bei der Materialauswahl ergeben. Schlimmere Folgeschäden wurde durch das frühe Eingreifen verhindert.

Stundensatz

145 Euro netto
Anfahrtskosten 0,65 Euro/Km

Erforderliche Leistungen

  • Zeitansatz für Ortstermin inkl. An-Abfahrt ca. 2 bis 4 Std (Beispiel nur für Raum München)
  • Gutachtenerstellung ca. 5 bis 8 Std.
  • Erstellung der Fotomappe ca. 1 bis 2 Std.

Die Preise sind nur als Richtpreise zu verstehen. Bei gerichtlichen Beweisbeschlüssen können die vor genannten Preise nicht in Ansatz gebracht werden.

Treppenhaus (3 Stockwerke und ca. 125 qm Bodenbelag)

Enthaltene Leistungen:

  • Ortstermin für die Bestandsaufnahme
  • Erstellung des Gutachtens
  • Erstellung der Fotomappe

Nach Fertigstellung des Treppenhauses monierte der Kunde einige Mängel und hohllagen im Belag. Sowie Abplatzungen an den Kanten und gebrochene Stufen und Bodenplatten. Die Wärmedämmung wurde zudem falsch hergestellt. Ich wurde von ihm beauftragt das Treppenhaus zu untersuchen. Es hatten sich Mängel am Bodenaufbau und bei der Verlegung ergeben. Das Treppenhaus musste aufgrund der irreversiblen Mängel erneuert werden.

Stundensatz

145 Euro netto
Anfahrtskosten 0,65 Euro/Km

Erforderliche Leistungen

  • Zeitansatz für Ortstermin inkl. An-Abfahrt ca. 3 bis 5 Std (Beispiel nur für Raum München)
  • Gutachtenerstellung ca. 7 bis 10 Std.
  • Erstellung der Fotomappe ca. 1 bis 3 Std.

Die Preise sind nur als Richtpreise zu verstehen. Bei gerichtlichen Beweisbeschlüssen können die vor genannten Preise nicht in Ansatz gebracht werden.

Innenboden (Bsp. Wohn- und Esszimmerboden ca. 80 qm)

Enthaltene Leistungen:

  • Zeitansatz für Ortstermin inkl. An-Abfahrt ca. 2 bis 3 Std (Beispiel nur für Raum München)
  • Erstellung des Gutachtens ca. 4 bis 5 Std.
  • Erstellung der Fotomappe ca. 1 Std.

Der Preis ist abhängig von der Größe und der Komplexität des Innenbodens. Als Beispiel ab ca. 1.200,00 Euro.

Die Preise sind nur als Richtpreise zu verstehen. Bei gerichtlichen Beweisbeschlüssen können die vor genannten Preise nicht in Ansatz gebracht werden.

Küchenarbeitsplatte

Enthaltene Leistungen:

  • Ortstermin für die Bestandsaufnahme (Beispiel nur für Raum München)
  • Erstellung des Gutachtens ca. 4 bis 5 Std.
  • Erstellung der Fotomappe ca. 1 Std.

Der Preis ist abhängig von der Größe und der Komplexität der Küche. Als Beispiel ab ca. 800,00 Euro.

Die Preise sind nur als Richtpreise zu verstehen. Bei gerichtlichen Beweisbeschlüssen können die vor genannten Preise nicht in Ansatz gebracht werden.

Standsicherheitsüberprüfung einer Fassade

Enthaltene Leistungen:

  • Befahrung der Fassade mit einem Teleskop Lift
  • Miete für einen Teleskop Lift
  • Abschlussbericht über den Zustand der Fassade
  • Gebühren, Straßensperrung, Verkehrsrechtliche Anordnung und Verkehrssicherung

Der Preis kann nur auf Anfrage erfolgen. Die Abrechnung erfolgt entweder auf Stundenbasis oder nach Angebotserstellung.

Wohnflächenberechnung mit digitalem Aufmaß
Ermittlung durch einen Bausachverständigen

Die Wohnflächenberechnung durch den Bausachverständigen wird etwa dann nötig, wenn es um die Anmietung oder den Kauf von Häusern und Wohnungen geht, die nach Quadratmetern gezahlt werden sollen.

Beispiel

Eine Familie möchte sich eine Eigentumswohnung mit 5 Zimmern kaufen. Der Preis pro Quadratmeter Wohnfläche wird mit 10.000 Euro veranschlagt. Die Wohnfläche beträgt 120 Quadratmetern. Die Angabe erscheint dem Käufer zu hoch angesetzt. Ein Sachverständiger wird beauftragt die Wohnfläche zu überprüfen. Das Angebot des Sachverständigen sieht wie folgt aus:

  • Stundensatz: 145 Euro netto
  • Anfahrtskosten: 0,65€/KM
  • Digitales Aufmaß der 5 Räume: Pro Raum ca. 70,00 Euro netto
  • Massenermittlung mit CAD und Wohnflächenberechnung: pro Raum ca. 100,00 Euro netto

Gesamtkostenermittlung

  • Digitales Aufmaß 5 Zimmer = 350,00 Euro netto
  • Massenermittlung mit CAD und Wohnflächenberechnung = 500,00 Euro netto

Gesamtkosten = 850,00 Euro netto

Eine schriftliche Dokumentation ist im Preis nicht enthalten. Wird eine Dokumentation gewünscht, so wird diese generell mit dem Stundensatz von 145 € netto berechnet.

Modulpreise für einzelne Leistungen
(z.B. nur Ortstermin für erste Beurteilung/Beratung, oder Vorgehensweise besprechen)



Erforderliche Leistungen

  • Ortstermin zur Besichtigung der betroffenen Bauteile
  • Das Stundenhonorar beträgt 145,00€ netto zzgl. Umsatzsteuer

Bei bestehenden Zweifeln ist es oft ratsam eine erste Vorbegehung durchzuführen. Mit einer Begehung kann bereits im Vorfeld entstehende Mängel feststellen werden. Der Preis für die Vorbegehung ist sehr gering gegenüber den oftmals kostspieligen und zeitaufwendigen Schadensbeseitigung.

Innerhalb München keine Kilometerpauschale. Außerhalb werden 0,65 € pro KM berechnet (Kilometerpauschale 0,65€/Km). Laboruntersuchungen, Gesteinsuntersuchungen und sonstige externe Leistungen (wie Prüfanstalten usw.) werden gesondert berechnet. Hebebühnen, Hilfsgeräte, evtl. Straßensperrung, Genehmigungen bei der Stadt, Stellung von Verkehrszeichen usw. sind Sonderleistungen, die gesonderte berechnet werden.

Gutachten und Konfliktlösungen
für Hausverwaltungen, Gerichte, Versicherungen, Behörden,
Architekten, Banken und Bauherren

Kontaktieren Sie uns jetzt

Sachverständigenbüro J. Lang
Münchenerstr. 101, Geb. 1
85737 Ismaning


Telefon: 089 / 3836 7732
Telefax: 089 / 410 73 131
E-Mail: j.lang@steingutachter24.de

* Pflichtfeld

Name:

Firma:

Strasse, Nr.:

PLZ, Ort:

Telefon:

eMail*:

Nachricht:

Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden*:

Staatl. geprüfter Steintechniker - Restaurator im Steinmetzhandwerk - Steinmetzmeister - Industriebetriebswirt - öffentlich bestellter & vereidigter Sachverständiger

Über uns | Preise | Leistungen | Datenschutz | Impressum | Kontakt




Made by NETLITE® Media